2019 Nussdorf Grauburgunder trocken Löss

2019 Nussdorf Grauburgunder trocken Löss

Beschreibung

Jahrgang: 2019

Rebsorte: Grauburgunder

Geschmacksrichtung: trocken

Kategorie: Terroirweine

Herkunft/Lage: Nussdorf

Analyse: 13,5 % vol. alk., 6,3 g/l Säure, 1,5 g/l Restzucker

Grauburgunder-Kraftpaket: Datteln, reife Birne, opulent, reif mit weicher Säure. Viel Substanz.

Unser Sommelier schreibt:

Beschreibung: Ein weicher, runder Duft mit einer Basis von zarten Mandeln und frischem, gelbem Apfel. Mit etwas Luft entwickeln sich filigrane Fruchtnoten von weißem Pfirsich und etwas Mango, die von sehr behutsamen, süßwürzigen Noten von Nelke und Vanille begleitet werden.
Im Mund deutlich trocken, mächtig und konzentriert mit ganz zartem Moussieren. Die Säure tritt in dem dichten Mundgefühl kaum in den Vordergrund, schafft es aber den Wein aufzulockern und ihm eine klare Struktur zu geben. Am Gaumen zeigen sich wieder Mandel und Apfelnoten, die mit etwas herbem Tabak dem Wein ein würdiges Finish verleihen.

Resümée: Sehr beeindruckender und dichter Grauburgunder mit komplexem Duftbild rund um die leicht exotische Frucht und die sortentypische Erdigkeit.

Serviervorschlag: Zu Pilzgerichten oder zu mediterran gewürzter Dorade perfekt. Aber auch zum kräftigen Risotto mit scharfer Salsiccia und viel Parmesan.

Genussfreude bis: 2023

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „2019 Nussdorf Grauburgunder trocken Löss“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.